Honorar

Mein Honorar: 

Gespräch mit einem Tier: 30,00 €

Du erhältst das Protokoll per E-Mail von mir. Auch ein Telefonat ist möglich.

Bitte überweise mir den Betrag vor der Kontaktaufnahme mit deinem Tier. Die Kontodaten erhältst du von mir per E-Mail.

Von diesem Betrag spende ich 20,00 € an ein Projekt für ganz besondere Menschen, die herrenlosen Katzen helfen, welches ich auf diesem Wege unterstützen möchte:

Fellnothilfe e.V. 

„Fellnothilfe e.V. ist seit dem 06. Februar 2018 als gemeinnützig zum Thema „Förderung des Tierschutzes“ anerkannt. Wir leisten Aufklärungsarbeit zum Thema Haustierhaltung, die immer notwendigere Kastration von Freigängerkatzen und helfen kranken, notleidenen Tieren. Der Fokus unserer Arbeit lag schon vor der Vereinsgründung darauf, im Besonderen den „verwilderten“ ehemaligen Hauskatzen zu helfen. (…) In diesem Zusammenhang beschäftigen wir uns auch mit der politischen Arbeit zu diesem Thema. Unser Verein kämpft für eine deutschlandweite Katzenschutzverordnung.(…) Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr uns bei den zu bewältigenden Aufgaben etwas unterstützen könntet. Genauere Informationen findet Ihr im Bereich ‚Spendenmöglichkeiten‚.“

Quelle: Webseite & Facebook

Zudem habe ich mit dem Verein ein Interview geführt, denn ich finde diesen Dienst für die Katzen einfach super und unterstützenswert.

Hinweis: Wenn du Fragen zum Inhalt des Gespräches hast, beantworte ich diese natürlich gern. Alle Fragen, deren Klärung eine erneute Kontaktaufnahme mit deinem felligen Freund erfordern, bedeuten ein neues, kostenpflichtiges Tiergespräch.