Ablauf eines Tiergesprächs

Das geht ganz einfach: Bitte sende mir per Email ein Foto deines Tiergefährten mit Angabe seines Namens und Alters und teile mir mit, was du von deinem Tier wissen möchtest.  Nachdem ich mit deinem Tier kommuniziert habe, erhältst du ein schriftliches Gesprächsprotokoll per Email. Die Wartezeit beträgt ca. eine Woche, je nach aktueller Nachfrage. Im Anschluss daran beantworte ich gern alle deine eventuellen Fragen zu dem erfolgten Gespräch. Jede neue Kontaktaufnahme ist ein neues Tiergespräch.

In dringenden Fällen können wir uns auch telefonisch verabreden.

Alle Tiere können auf telepathischem Wege kommunizieren und auch alle Menschen, die sich für diese wunderbare Möglichkeit öffnen. Es ist eine ganz natürliche Fähigkeit der Menschen, die uns im Laufe der Zeit durch verschiedenste Einflüsse allerdings mehr und mehr verloren ging.

Wir können den Tieren gedanklich Bilder übermitteln, auf die das Tier eine Antwort zurück sendet. Diese Antwort kann ein Gefühl sein, ein Bild, ein Wort, ein Geruch, eine Farbe usw. Die Antwort kommt blitzschnell wie im Flug. So gibt uns die telepathische Kommunikation die Möglichkeit, etwas über Wünsche und individuelle Bedürfnisse unseres Tieres zu erfahren. Und ein Tier freut sich sehr, wenn es zu „Wort kommt” und seine Wünsche angehört werden. Das Gespräch beruht auf dem Austausch von Bildern, Gedanken, Gefühlen, Gerüchen usw. Ich „übersetze“ die Botschaften deines Tieres in unsere Sprache.